Über die sdw | sdw Schweiz

ZKG 2018: Identität und Wandel

11. - 13. Mai

ZKG: Die Themen der Vergangenen Jahre

2017 - Make Democracy Great Again
Welche Demokratie wird unseren neuen großen Herausforderungen gerecht? Wie wirkt die transformierende Kraft von Internet und Informationstechnologie auf neue Demokratien? Diese Fragestellungen waren Gegenstand der Zürcher Kamingespräche 2017, die im Zeichen einer globalen Welle des Populismus die Gefahren und Entwicklungsmöglichkeiten in demokratischen Systemen thematisierten.

2016 - Wirtschaft und Krieg
Ziel der Zürcher Kamingespräche 2016 war es, die Interaktion zwischen Wirtschaft und Krieg zu untersuchen. Dabei wurden zunächst globale Zusammenhänge rund um den Themenkomplex aufgezeigt. Die Diskussion wurde anschließend darauf gerichtet, inwiefern wirtschaftliche Impulse positiv zu einem Friedensprozess beitragen können. Der Fokus lag wieder einmal darauf, die Verantwortung und den dringenden Handlungsbedarf der Gesellschaft im Allgemeinen und des Individuums im Speziellen in den Vordergrund zu rücken.

2015 - Lobbyismus
Die Zürcher Kamingespräche 2015 befassten sich mit dem Thema „Lobbyismus - Zwischen legitimen Eigeninteressen und Gefahren für die Demokratie“. Dieses Spannungsfeld wurde dank unserer Referenten kontrovers beleuchtet und diskutiert.

2014 - Wirtschaft und Wissenschaft
Einerseits ist die im Grundgesetz verankerte Freiheit der Wissenschaft fester Bestandteil unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung und ein hochrespektiertes gesellschaftliches Gut. Andererseits sind ihre Früchte, nämlich Wissen, Technologie und Innovation, die ausschlaggebenden Treiber des Wohlstandes in Industrieländern. Von diesem Ansatz ausgehend befassten sich die Kamingespräche 2014 mit dem Verhältnis zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

2013 - Zukunft der Arbeit
Wie wird die Arbeit, der Arbeitsplatz oder auch das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Zukunft aussehen? Was für einen Einfluss die Digitalisierung oder auch die Globalisierung auf die Arbeit in Zukunft haben wird war das Thema der Zürcher Kamingespräche 2013.

2012 - Unternehmertum und Ethik
In den Zürcher Kamingesprächen 2012 ging es um die Frage, welche Stellung die Ethik in einer globalisierten, vernetzten Welt bei der Verfolgung ökonomischer Interessen einnimmt.

2011 - Unternehmertum - quo vadis?
Ist das traditionelle Modell des Unternehmers überholt? Findet heutzutage Unternehmertum auf anderen Ebenen statt? Wie kann man Unternehmertum effektiv fördern und zu der Freude an unternehmerischem Handeln anspornen?

2010 - Modell Zukunft
Was ist eigentlich das Zukunftsmodell, in dem wir leben wollen? Welches Wirtschaftssystem ist das nachhaltigste? Welches Gesellschaftssystem das friedfertigste? Welche Rolle spielt Umwelt & Technik, welche die Demographie? Spannende Fragen und Antworten gibt Dr. von Koerber.

2009 - Bildung im 21. Jahrhundert
Das Thema Bildung hat eine Schlüsselrolle wenn es darum geht, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Was es bedeutet, neben der reinen Wissensvermittlung auch Charakterbildung zu lehren zeigt Dr. Bernhard Bueb - ehemaliger Leiter des Schloss Salem.

Like uns auf Facebook